Böse • Prinzler • Zemke

Internistische Gemeinschaftspraxis

Lindenstraße 27
25524 Itzehoe

Telefon: 04821 3001
E-Mail: info@boese-prinzler-zemke.de

Menü

Internistische Praxis in Itzehoe
Dres. Böse – Prinzler – Zemke

Dr. Sven Böse, Internist

Dr. Sven Böse
Facharzt für Innere Medizin
Gastroenterologe

Dr. Friderike Prinzler, Internistin

Dr. Friderike Prinzler
Fachärztin für Innere Medizin

Dr. Frank Zemke, Internist

Dr. Frank Zemke
Facharzt für Innere Medizin

Im Team mit drei Fachärzten für Innere Medizin betreiben wir unsere internistische Praxis mit gastroenterologischem Schwerpunkt. Neben der allgemeinen inneren Medizin haben wir uns auf die Diagnostik und Therapie des gesamten Verdauungstraktes spezialisiert. Besonderes Augenmerk legen wir in unserer Praxis auf die Prävention von Krankheiten und individuelle Patientenaufklärung. Für uns stehen Sie als Mensch und Patient im Mittelpunkt unsres Handelns. Wir respektieren Ihre Wünsche, Ängste und Rechte. Wir praktizieren nach international anerkannten Standards und den Leitlinien der Fachgesellschaften.

Die regelmäßige Fortbildung und kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen sind uns ein Selbstverständnis. Wir arbeiten mit hochwertigen modernen Medizingeräten auf hohem hygienischem Standard. Wir respektieren die Zeit unserer Patienten durch ein optimales Terminsystem. Wir arbeiten engagiert und mit Freude im Team. Unsere Kommunikation untereinander und gegenüber unseren Patienten ist geprägt von gegenseitiger Achtung und Vertrauen.

Wir führen regelmäßig Teambesprechungen durch und freuen uns über konstruktive Kritik, die wir als unabdingbare Quelle notwendiger Verbesserungen betrachten. Die Zufriedenheit unserer Patienten ist unser dringlichstes Gebot. Dabei lassen wir uns von dem Grundsatz leiten, die Patienten so zu behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Ärzte und Team

Sprechstunden

Montag:
7:30 - 12:00 Uhr | 15:30 - 18:00 Uhr

Dienstag:
7:30 - 12:00 Uhr | 16:30 - 19:00 Uhr

Mittwoch:
7:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
7:30 - 12:00 Uhr | 15:30 - 18:00 Uhr

Freitag:
7:30 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte in Notfällen an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst:
Telefon 116117
(ohne Vorwahl)

Leistungsspektrum

Endoskopien

Endoskopie, Dr. Frank Zemke Endoskopie, Dr. Sven Böse

Eine Endoskopie ist eine medizinische Untersuchungsmethode, bei der wir mithilfe eines Endoskops ins menschliche Innere – Körperhöhlen, Hohlorgane – blicken können, um Untersuchungen vorzunehmen. Eine Endoskopie wird je nach Einsatzgebiet benannt: Die endoskopische Untersuchung des Magens heißt Gastroskopie (Magenspiegelung), die des Darms Koloskopie (Darmspiegelung).

mehr erfahren

Sonographie

Sonografie, Dr. Friderike Prinzler

Sonographien sind Ultraschalluntersuchungen, die wir an Abdomen, Bauch, Schilddrüse oder Herz (Herzultraschall/Echokardiographie) durchführen.

Mithilfe von Ultraschall können Untersuchungen an Weichteilgewebe (Organen) risikolos, schmerzfrei und schnell durchführen.

mehr erfahren

Herz-Kreislauf-Untersuchungen

Herz-Kreislauf-Untersuchung EKG
  • EKG
  • Belastungs-EKG (Fahrradbelastung)
  • 24-Stunden-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)
  • Spirometrie

Atemtests

Atemtest für Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Proktologie

Arztgespräch, Dr. Friderike Prinzler

Als Internisten untersuchen wir alle Erkrankungen des Enddarms und des Darmausgangs. Zu proktologischen Erkrankungen zählen u. a. Hämorrhoiden, Stuhlinkontinenz, Abzesse, Thrombosen oder Tumoren.

Hausärztliche Versorgung

Arztgespräch, Dr. Friderike Prinzler

Neben dem Schwerpunkt der fachärztlichen Versorgung bieten wir unseren langjährigen Patienten eine hausärztliche Versorgung an, die weitgehend von Frau Dr. Prinzler übernommen wird. Neben der Behandlung akuter Probleme und der Betreuung chronisch kranker Patienten liegen uns die Vorsorgeuntersuchungen besonders am Herzen.

Impfungen

  • Standardimpfungen (Tetanus, Diphtherie, Kinderlähmung, Keuchhusten, Pneumokokken, Grippe, Masern-Mumps-Röteln, Gebärmutterhalskrebs)
  • Reiseimpfungen (Hepatitis A und B, FSME, Typhus, Tollwut usw.)

Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen

Auskultation von Herz und Lunge Leber- und Milzgrößenuntersuchung
  • Gesundheits-Check (ab 35)
  • Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann (ab 45)
  • Vorsorgedarmspiegelung (ab 55)
  • Jugendgesundheitsuntersuchung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung

DMP

Stimmgabeltest

Ein Disease-Management-Programm (DMP), auch Chronikerprogramm, ist ein systematisches, strukturiertes Behandlungsprogramm für chronisch kranke, gesetzlich versicherte Patienten mit Diabetes mellitus und/oder koronarer Herzkrankheit.